Schlafende Einkaufswagen

Angekettete Einkaufswagen

 

Im Dunkel schlafen angekettet drei Einkaufswagen. Die nächste Schicht kommt bald. Schon scharren Frauen mit billigen Scheuben und Clocks aus Plastik am Eingang der Migros mit den Hufen. Es ist laut. Gleich geht die Schiebetüre auf und die Drehtür beginnt zu drehen und drehen und drehen.

 

Im Dunkel schlafen angekettet drei Einkaufswagen und träumen von Freiheit. Von leeren Regalgängen, in denen sie auf und ab fahren können. In denen sie einander putschen und schubsen und mit quietschenden Rädern verfolgen können.

 

Im Dunkel schlafen angekettet drei Einkaufswagen. Eine Frau kommt, den Zweifränkler aus dem Portemonnaie klaubend, auf die drei zu ...

 

Teil eins der Einkaufswagen-Serie: Herdentiere

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.