Bricklayer

Bricklayer

 

Nachdem ich letztens auf der Baustelle diese superheissen Bilder geschossen habe (Kunst im Bau), wollte ich dieses Mal mit dem Stativ hingehen und die Fotos noch etwas besser machen und evtl. noch das eine oder andere dazunehmen.

Wie es aber so ist im Leben: Natürlich haben die Maler in den paar Tagen alles zugekleistert. Pech. Kunst ist eben ebenso vergänglich wie die Hoffnung.

So machte ich mich halt auf, um auf der Baustelle nach anderen «schönen» Sujets zu suchen. Dabei bin ich zu den Arbeitern gestossen, die gerade dabei waren, im «Raum der Stille» eine Wand hochzuziehen. Ich habe früher selber viel auf dem Bau gearbeitet und finde es auch heute noch schön, bei den Arbeiten zuzuschauen. So habe ich denn, trotz etwas schummrigem Licht,  diese drei Maurer fotografiert.

 

Und hier habe ich noch einen kleinen Limerick:

Es war ein Maurer aus Rain
der war zum Mauern zu klein
konnt höher nicht langen
als Kindsohren prangen
drum liess er das Mauern halt sein

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.