Ultraschall

Ultraschall eines Alienbabys

 

Als Alexandra das Ultraschallbild sah, war sie ebenso verwundert, ja verstört, wie die Frauenärztin. Was war das? Dr. Uretto wusste es nicht. Es blieb ihr nur, die arme Frau in all ihrer Ungewissheit nach Hause zu schicken und sie auf morgen zu vertrösten.

Das Foto aber schickte sie hierhin und dahin und immer mit derselben Frage. Was ist das? Was tun? Sie bekam kaum brauchbare Antworten.

 

 

Man sah Alexandra niemals wieder. Man sah auch die Frauenärztin nie wieder. Die Praxis, in der sie tätig war, hat nie existiert. Ebenso wenig wie die Strasse oder der Ort, an dem die Praxis lag.

 

 

Alles, was blieb, war dieses Bild, das mir heute zugespielt worden ist. Und falls ich morgen auch nicht mehr da sein sollte ...

 

 

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.