verwirrend

Rauhreif

 

Gestern Morgen. Raureif hatte die Zwetschgenbäume überzogen. Es war ein kalter Morgen und ab und zu schien die Sonne durch die Wolken.

Das weisse Eis und die dunklen Äste schufen verwirrende Strukturen, in denen man sich verlieren kann. Hell, Dunkel, das Licht der Sonne auf den Ästen, Schatten, Fein, Grob.

Verwirrend und schön. Name des Naturkunstwerks: «Verwirrend», Eis auf Zwetschgenholz, 2013

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)