Seiltanzen auf Träumen

Seiltanz

 

Ich sah ein Mädchen in der Luft über ein Seil gehen, das nicht da war.

Ist das nicht ganz wunderbar?

 

Ich weiss, ich handle mir hier noch einen üblen Ruf ein, wenn ich immer Mädchen fotografiere. Aber was kann ich dafür, wenn die Jungs für den Sprungturm offensichtlich zu feige sind?

Das Bild, ja, nun werden sie zerschmettert, die Träume, machte ich heute Mittag in der Badi Baldegg. Dort wollte ich mit meiner Mamiya 645AFD III und dem neuen Stativ (beide zusammen 11,9 kg) etwas üben und sich bewegende Objekte fotografieren.

 

Kam mir etwas blöd vor, wie ich mich da mit dem ganzen Gschtelasch zwischen den Sonnenbadenden durchquälte. Aber für dieses eine Bild hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

 

 

 

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.