Geschmiedet aus Mondlicht

Silberne Ringe


Geschmiedet aus Mondlicht banden silberne Ringe den SMY zu ewiger Knechtschaft im Schlaf.

Ein Schatten war es, der diese Seele band. Ein Schatten, der sich gern in dunkler Nacht und ja, bisweilen auch am Tage an freundliche Seelen heranschleicht und sie mit der Angst vor der Endlichkeit, vor dem Nicht-mehr-Sein erfüllt, bis diese angstvoll aufschreien.

Und als dieser Schatten dem SMY auflauerte und ihm die Seele schwarz zu machen versuchte, wehrte sich SMY, schlug zurück mit Witz und klugem Zauberspruch:

 

Weiche Schatten, wehe dir – deine Schwärze weg von mir!

Werde dir ein Lichtlein geben, dieses nimmt dann DIR das Leben!

Sieh das Licht, es ist ganz klein und die Strahlen äusserst fein.

Brennt von hier bis Nimmerland. Dieses Licht ist der Verstand!

 

Da wich der Schatten (für dieses Mal) und SMYs Seele war frei.

Zurück blieben wild funkelnde silberne Ringe geschmiedet aus Mondlicht ...

 

 

Silberne Ringe

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.