Laurie Anderson

Laurie Anderson

 

Gestern Abend beim Auftritt von Laurie Anderson am woerdz im Südpol Luzern.

Da es ja das woerdz war und nicht das soundz, blieb ich leider schon recht bald auf der Strecke, da viel geredet wurde. Logischerweise in Englisch, was ja nun nicht grad meine Muttersprache ist. Ganz im Gegenteil zu den anderen Zuschauerinnen und Zuschauern, die alle immer verständig nickten und mitlachten. Interessanterweise hörte ich nach dem Konzert, als ich vor den Toiletten wartete, jeden Zweiten sagen: «Mann, ich hab kaum was verstanden!»

Nun, so sehe ich meine Ehre gerettet.

 

Musikalisch ist sie noch immer saugeil! Ja, das Wort darf in diesem Zusammenhang gebraucht werden, denn wer musiziert schon auf Kopfhörern fürs Kopfkissen?

 

Laurie Anderson

Kommentare

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.