Fremde Welt

Fremde Welten

 

Mir war fad. Öd lag die graue Welt, blabla...

Verdammt, ich komm nicht über den verlust meiner Bilddaten hinweg. LaCie die mir das Sicherungssystem verkauft hat lehnt natürlich jede Haftung ab obwohl sie grundsätzlich zugeben, dass ihre fehlerhaftes System und Hardwarefehler verantwortlich sind. Ach ja, für die die es noch nicht wissen. Gut 10'000 Bilddaten sind bei einem Ausfall eines LaCie-Systemes das für die Sicherheit der Daten hätte sorgen sollen abgesch...

Das Wiederbeschaffen der Daten übersteigt meine finanziellen Möglichkeiten bei weitem. Ich muss also mit den verbliebenen kleineren Backup-Daten weiterlenben.

Sowas kann ganz schön an die Motivation gehen. So sitz ich also da und frag mich grad was ich denn noch fotografieren soll, wenn eh alles für die Katz ist, da denk ich: Alles! Die ganze Welt ist ein einziges riesiges Fotostudio, tausende Wunder und aber millionen Sujets warten.

 

So tauche ich also hinab in ein See ohne Wasser und in Tiefen ohne Dunkelheit, in der Hand die Unterwelt-Kamera. Fotografiere Pflanzen die ich vorher nie gesehen habe, an Orten die ich nicht kenne.

Das kann mir keine defekte Festplatte stehlen: Die Möglichkeit heute die Welt zu sehen wie ich sie gestern nicht gesehen habe.

Kommentare

Geschrieben von Ramey am
Schööön. Das Foto hätte ich gern als Preis. Grösse spielt keine Rolle :-))
Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bild anklicken um ein anderes captcha zu zeigen.